Adela Rodriguez-Expo Oporto

Adela Rodríguez G-Garra

Über mich

Das Spiel mit den Farben hat mein Leben geprägt…

Ich wurde in Spanien – Vigo- 1954, zu Zeiten von Franco geboren.

In Santiago de Compostela habe ich Kunstgeschichte, Geschichte und Geographie studiert und absolviert.

Farben spielten in meinem Leben immer eine bedeutende Rolle.

Die stärksten kreativen Impulse kommen jedoch aus meiner Zeit in Santiago, aus Paris und später aus meiner zweiten Wahlheimat Hannover.

Im Laufe meines Lebens habe ich in verschiedenen Bereichen der Welt der Kunst und Kreativität gearbeitet – Blumen und Floristik, Mode-Design, Innenarchitektur, Fotographie & Video, und – mit besonderem Einfluß – die Literatur.

Meine Zeit in Hannover hat – gerade auch auf Grund der für mich neuen, deutschen Sprache – eine spezielle Rolle für meinen Ausdruck und meine Entwicklung gehabt.

Die unterschiedlichen Einflüsse der Jahreszeiten – anders als in Spanien – auf Licht, Farben und Natur, inspirieren insbesondere meine Fotographie auf eine nahezu poetische Weise.

Seit 2009 habe ich mich überwiegend der Malerei und der Fotographie gewidmet.

Menschen und Emotionen, Leben und Individualität, Natur und Veränderung aber auch…

Objekt und Verfremdung/ Abstraktion sind einige der Themen, die mich im Laufe der Jahre inspiriert haben.

Meine Arbeiten entstehen überwiegend in meinen Werkstatt-Ateliers in Vigo/Canido – Spanien – und in Hannover/Herrenhausen – Deutschland -.

Ausstellungen erfolgten in den den letzten Jahren in Spanien, Deutschland und Portugal.

Einzelausstellungen

Auf der Suche des Abstrakten

j3fm Hannover- Deutschland
20. Januar bis 14 Februar 2017

Frauen, Herbstzeit, Los! Wenn Frauen rote Hüte tragen…

Kultur Treffe Plantage.  Hannover- Deutschland
21. September bis 31. Oktober 2016

Mergullándome

Liceo Ourense. Ourense – Spanien
16.  bis 30. September 2015

Nicht wieder: Nacht und Nebel

Sala de la Diputación Pontevedra sede Vigo. Vigo – Spanien
20.  bis 30. Oktober   2014

Emoçaos Labirinticas 

Casa Barbot . Vila Nova de Gaia- Portugal
4. Juni bis 1. September 2014

Nicht wieder: Nacht und Nebel

Cervantes Institut. Hamburg – Deutschland
16. Mai bis 2. September 2014

Guiños

Sala del Banco de Bilbao. Vigo – Spanien
30. November bis 29 Dezember 2011

Trazos en el cielo

Sala  Quadro. Vigo – Spanien
13. Oktober bis 5. November 2011

Kollektive Ausstellugen

Punto de mira

Apo`strophe Sala de Arte
15. Dezember 2016 bis 7. Januar 2017

MercaArte

Apo`strophe
9. Dezember 2016 bis 14. Januar 2017

La utilidad de lo inútil
La casa del carril. Carchelejos- Jaen


2ª Convocatoria Internacional de arte actual
14 Februar bis 14. März 2016

Artistas al desnudo
Apo`strophe Sala de Arte


8 Dezember 2015 bis 8. Januar 2016

Concurso de Microbelenes.
Mercado Tia Nini. Sabarís


Dezember 2015

Andante
Apo`strophe Sala de Arte


10 September bis 3.Oktober 1015 

Concurso de Microbelenes.
Mercado Tia Nini. Sabarís

Dezember 2014

Ética.
Apo`strophe Sala de Arte


4 Dezember 2014 bis 10. Januar 2015

And thEX
Centro de Arte Contemporáneo de Málaga

13 bis 20. Juni 2014

Horizontes creativos
Eisfabrik. Hannover

3 Mai 2014

Concurso de Microbelenes
Mercado Tia Nini. Sabarís

Dezember 2013

Kunstmark – Malerei
Plaza de Abasto . Sabarís

9 Juni 2013

Olladas , pegadas e corredoiras.
Ausstelung der Lumièregruppe von Fotografie

Casa da XuventudeVigo

Januer 2014

Olladas, pegadas e corredoiras.
Exposición del grupo Lumière von Fotografie

Punto Xoven. Vigo

Juni 2012

Artesolidaria.
Fotografien

Casa das Artes. Vigo

Mai 2010

Eva …una obsesión.
Malerei

Sala Quadro. Vigo

Juni 2010

Andere Werke

  • Umschlagfoto und Fotos für das Buch Segunda Piel. Autor Pati Blanco. Verlag Pigmalión. Madrid 2013
  • Bilderbuhne , für die Theatergruppe Vagalume
    November 2011
  • Poster-Sitzungen Vigo en el Divan. 2010